Affektive Signale erkennen und analysieren

Nonverbale Kommunikation

Body language recognition illustration
Wir untersuchen Körpersprache, Gestik, Mimik und Tonfall

Quantifizieren

Mediate negotiation illustration
Menschen tauschen bewusst und unbewusst soziale Signale aus

Digitale
Interaktion

Affective Signals information overlay illustration
Unsere Software interpretiert Signale situationsspezifisch

Analyse

Affective Signals dashboard illustration
Die Idee

Wir analysieren Interaktionen, messen soziale Signale und interpretieren sie für unsere Kunden.

Wir entwickeln Software, die Videos und Tonaufzeichnungen menschlicher Interaktionen analysiert. Nonverbale Signale, wie zum Beispiel Körperbewegungen, Haltung, Gesichtsausdruck, Stimmlage oder Sprechgeschwindigkeit werden automatisch und objektiv erhoben und analysiert. So können kommunikative Stärken und Schwächen aufgezeigt und Empfehlungen zur Verbesserung der kommunikativen Kompetenz gegeben werden. Diese Technologie ist vielseitig einsetzbar, zum Beispiel in der Personalentwicklung und in den Bereichen Digitale Gesundheit und Künstliche Intelligenz.

Unser erstes Produkt ist ein Online-Verhandlungstraining, bei dem Nutzer per Videokonferenz miteinander in Rollenspielen verhandeln. Durch Analyse der Verhandlungsaufzeichnungen messen wir die Gesprächsqualität sowie kooperatives, dominantes oder störendes Verhalten. Dieses Feedback führt den Benutzern ihren persönlichen Verhandlungsstil vor Augen und weist auf Verhandlungsschwächen hin. Auf diesen Erkenntnissen aufbauend entwickeln wir ein auf den Benutzer zugeschnittenes Online-Training. Dieser Service kann sowohl als Einzelprodukt, als auch als Ergänzung für ein umfangreicheres Schulungsprogramm eingesetzt werden.

Sample Graph 1 Sample Graph 2
Anwendung

Soziale Signale
automatisch erkennen.

 
Objektive
Analyse

Unsere wissenschaftliche Analyse basiert auf den neuesten Erkenntnissen, ist frei von Vorurteilen und ist stets aufmerksam.

Umsetzbares Feedback

Sie erhalten detailliertes Feedback über ihr Kommunikations-verhalten und konkrete Hinweise es zu verbessern.

Intuitiv & zugänglich

Wir ermöglichen einen einfachen Zugang zu komplexen Methoden, denn wir konzentrieren uns auf das Wesentliche und ersparen Ihnen unnötige Details.

Weitreichend einsetzbar

In vielen Bereichen, wie z.B. eLearning, digitale Gesundheit oder künstliche Intelligenz, ist die automatische Erhebung und Auswertung sozialer Interaktion nützlich.

Kompetenz entwickeln

Verbessern Sie Ihre Kommunikations­fähigkeiten durch besseres Verständnis und besseren Einsatz nonverbaler Signale. Diese Kompetenz wird Ihnen in unterschiedlichsten Situationen weiterhelfen!

 
Motivation

Prinzipien, die uns leiten.

  • Wissenschaft

    Affective Signals wurde von einer Gruppe von Wissenschaftlern und Technologieexperten gegründet, deren Ziel es ist, der Allgemeinheit wissenschaftliche Erkenntnisse aus den Sozial- und Neurowissenschaften zugute kommen zu lassen.

    Die wissenschaftliche Fundiertheit unserer Methoden wird bei uns groß geschrieben. Wir beobachten den wissenschaftlichen Fortschritt genau um unsere Produkte immer auf dem neuesten Stand zu halten.


  • Technologie

    Wir benutzen die modernsten Methoden der Ton- und Bildverarbeitung, der Emotions- und Interaktionserkennung und der Webentwicklung.

    Designexperten stellen eine zugängliche Aufbereitung unserer Methoden her.


  • Ziel

    Es ist unser erklärtes Ziel wissenschaftliche Erkenntnisse in den Dienst der Gesellschaft zu stellen. Affective Computing kann Menschen helfen Beziehungen zu verbessern und effektiver zu kommunizieren.

    Beispielsweise kann Verhandlungskompetenz gestärkt werden oder die Kommunikation zwischen Arzt und Patient kann verbessert werden.


  • Datenschutz

    Ihre Daten und Ihr Vertrauen sind uns sehr wichtig! Wir behandeln Ihre Daten mit der allergrößten Vorsicht und Vertraulichkeit. Wir halten uns streng an etablierte Sicherheitsstandards und passen auf, dass auch unsere Partnerunternehmen dies tun.

    Über jeden Schritt der Datenanalyse und –aufbewahrung werden sie genauestens informiert.


  • Kosten

    Unsere Technologie kann sowohl in Einzelprodukten als auch als Komplementärservice in Anspruch genommen werden. Interessiert? Melden Sie sich bei uns!


Team

Wir sind Wissenschaftler,
Entwickler und Unternehmer.

Internationale Experten aus den Bereichen Informatik, digitales Lernen, Forschung und Geschäftsentwicklung unterstützen unser Team.

Portrait of Nikos Green

Dr. Nikos Green

ceo

Nikos wurde vom Wissenschaftler zum Unternehmer und nutzt wissenschaftliche Methoden und Erkenntnisse um für bestehende Probleme innovative Lösungen zu finden. Als Geschäftsführer (CEO) ist er bei allen Unternehmensprozessen involviert und behält gleichzeitig das große Ganze im Auge.

Portrait of Marieke Rohde

Dr. Marieke Rohde

cao

Marieke arbeitete vor der Gründung von Affective Signals zwölf Jahre mit großem Erfolg als akademische Forscherin in Neurowissenschaft und Informatik. Als Chief Analytics Officer (CAO) dirigiert sie Datenanalyse und Forschung und entwickelt laufend bessere Methoden um Interaktionssignale zu analysieren.

Portrait of Mike Fayer

Mike Fayer

cto

Mike ist ein Technologie- und Programmierexperte mit mehr als zehn Jahren Berufserfahung in verschiedenen Bereichen der IT Branche. Er ist großer Fan technischen Fortschritts und kümmert sich als Chief Technical Officer (CTO) bei Affective Signals um die Technik und die technische Produktentwicklung.

 
 
 

 

 

 

Schreiben Sie uns

Affective Signals

c/o Profund Freie Universität Berlin

Kaiserwerther Str. 16-18

14195 Berlin